Hermes Taschen, Hermes Tasche, Hermes Handtaschen, Hermes Brieftaschen, Hermes hag, Hermes Outlet

Hermes , ein Luxus- Lifestyle- Einzelhandel für Bekleidung und Lederaccessoires bekannt ist, begann als ein Wagen Baum -Shop im Jahr 1837 . Mit einem Fokus aus Schmiedeeisen, Hermes nicht wirklich ein Lederprodukt zu erzeugen , bis 1800 , als es herauskam mit seiner ersten Sammlungen von Ledersätteln , nach Thomas Derdak und Jay Pederson die Internationale Verzeichnis von Firmengeschichten : . Band 34 Ab 2011 Hermes Lederwaren und handgefertigten Taschen sind in einer Vielzahl von Lederhäute zur Verfügung, von Rehen und Ochsen Alligator und Krokodil.

Hermes Geldbörsen
Einige der berühmtesten und begehrtesten Handtaschen werden von Hermes , wie in Charlote Williamson und Maggie Davis Buch darauf hingewiesen, 101 Dinge zum Kaufen , bevor Sie sterben . Die beiden bekannten Hermes Geldbörsen sind der Kelly-Tasche, nach Schauspielerin Grace Kelly benannt , und die Konstanz Geldbörse, die von Jacqueline Kennedy Onassis getragen wurde. Die Kelly-Tasche, ursprünglich als Sac à dépêches ist eine mittelgroße Handtasche, die oben behandelt hat auch einen schmalen Schulterriemen. Die Konstanz Geldbeutel ist etwas kleiner , mit einer dickeren Doppelschulterriemen und der Unterschrift H- Schnalle .

Übergroße Handtasche Hermes
Hermes hat mehr als eine übergroße Tasche in ihrem Arsenal , wie der Birkin und Bolide Taschen bieten mehr Platz als die kleineren Geldbörsen. Britische Schauspielerin Jane Birkin beklagt, dass die Mittelklasse- KellyGeldbeutel zu klein war , und arbeitete mit Hermes , eine größere Handtasche zu schaffen, wie von Stephanie Pedersen in ihrem Buch erklärte: Handtaschen: . Was jede Frau wissen sollte Synchronisiert der Herme Taschen Birkin, hat diese größere Hold -all -Tasche eine ähnliche Form und das Aussehen an die trapezförmige Kelly-Tasche. Eine weitere große Schulranzen ist der Bolide Tasche, die von Emile -Maurice Hermes für das Unternehmen im Jahr 1922 als eine treibende Tasche für seine Frau erstellt wurde. Die kuppelförmige Tasche Reißverschlüsse an der Spitze, und ist mit einem Schultergurt erhältlich.

Hermes Taschen Cross Body
Im Laufe der Jahre hat sich Hermes Taschen auf die Stile und Mode der Zeit angepasst. Die Querleichensäckewaren Zugänge in seine Herbst -Kollektion 2008 gemacht und habe in seiner Sammlung , seit einbezogen. Die Jypsiere ist ein Cross Body Umhängetasche - eine weniger formale Version der Signatur Kelly-Tasche. Die Jypsiere hat fast eine Satteltasche Konstruktion und einen verstellbaren Schultergurt . Eine weitere Quer Körper , die ihr Debüt in der Sammlung 2008 war die Evelyne III , die eine Top- Reißverschluss Umhängetasche ist .

Hermes
Das Handkupplungist ein Grundnahrungsmittel für Frauen Kleiderschrank , da es eine damenhafte Eleganz bis zur Abendgarderobe hinzuzufügen, nach Francine Maroukian und Sarah Woodruff in The Handbook of Style: . Expert Mode und Beauty-Tipps Hermes hat eine schlankere Version der Kupplung - sans metallische Hardware und Ketten - . Jige genannt Die Jige ist ein Briefumschlag -Stil Leder oder Satin- Kupplung, die mit einem schmalen Stück Leder , das durch den Markennamen Hgeht befestigt So wie unterscheidbar wie andere Hermes Taschen, ist diese Kupplung erhältlich verschiedenen Größen von einem Miniatur- Abendtasche zu einem größeren Portfolio - wie Kupplung.

Wenn Mode ist ein wichtiger Teil Ihres Lebens und Sie sehnen hochwertiges Zubehör mit sehr klassischen Linien , dann sind Sie wahrscheinlich mit dem Namen Hermes vertraut . Diese Französisch Modehaus ist bekannt für seine schöne und teure Handtaschen , die sehr gefragt und schwer zu finden sind bekannt.